«Abschlüsse Pflege und Betreuung» – ein weiterer Meilenstein ist erreicht

Die Eidgenössische Hochschule für Berufsbildung EHB hat sechs Trendszenarien für das Berufsfeld Pflege und Betreuung erarbeitet. Diese beschreiben in einer synthetisierten Form die neuen bzw. veränderten beruflichen Anforderungen an eine umfassende Pflege und Betreuung aufgrund von verschiedenen aktuellen Entwicklungen.

Die Trendszenarien enthalten jeweils Informationen zu den künftigen Entwicklungen und illustrative Situationen sowie berufsübergreifende Kompetenzanforderungen.  Sie werden ab April 2022 in verschiedenen Workshops in Bezug auf die berufsspezifischen Handlungskompetenzen überprüft und der Entwicklungsbedarf daraus abgeleitet. Die Gesundheitsbetriebe wurden dazu eingeladen, dafür Berufsvertretungen zu delegieren. Es finden insgesamt 10 Workshops auf allen Bildungsstufen statt.