Rahel Eckert-Stauber

Porträt Frau
Beruflicher Werdegang
  • Seit 2019: Dozentin Ausbildung EHB IFFP IUFFP

  • 2017 – 2018: Prorektorin der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule Solothurn

  • 2014 – 2018: Leiterin Abteilung «Allgemeine Bildung» an der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule Solothurn

  • 2014 – 2018: Mitglied der AG QV ABU des Kantons Solothurn und regionale Prüfungsleiterin ABU

  • 2014 – 2018: Medienbeauftragte des Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen

  • 2006 – 2018: Lehrperson für Allgemeinbildung, Deutsch und Französisch an der Gewerblich-Industriellen Berufsfachschule Solothurn

  • 2002 – 2003: Redaktorin «SonntagsZeitung», Zürich

  • 1999 – 2002: Redaktorin und Ressortleiterin «Schweizerischer Beobachter», Zürich

  • 1998 – 1999: Redaktorin «saldo», Zürich

  • 1996 – 1998: Redaktorin «K-Tipp», Zürich

  • 1994 – 1996: Redaktorin «Aargauer Tagblatt», Aarau

  • 1993 – 1994: Sekundarlehrerin phil I, Sekundarschule Sissach

Ausbildung
  • 2015- 2017: CAS für Schulleitungen der Sekundarstufe II und der Tertiärstufe, HSG St. Gallen

  • 2011- 2012: CAS in Allgemeinbildung (ABU) an Berufsfachschulen, PH St. Gallen

  • 1994 – 1995: Diplomausbildung Journalismus, MAZ Luzern

  • 1989 – 1993: Sekundarlehrdiplom phil. I, Universität Fribourg

Lehrerfahrung
  • Seit 2019: Dozentin für den Lernbereich «Sprache + Kommunikation» im EHB ABU-Studiengang

  • 2011-2018: Workshops und Weiterbildungsveranstaltungen für den allgemeinbildenden Unterricht an Berufsfachschulen (PH Bern, PH Zürich, hep verlag, diverse Berufsfachschulen in der Deutschschweiz)

  • 2006 – 2018: ABU-Lehrperson (Gewerblich-Industrielle Berufsfachschule Solothurn)
Publikationen