Martin, Dr. Holder

Holder Martin
Beruflicher Werdegang
  • seit 2004: Dozent Erziehungs- und Bildungswissenschaften am SIBP/EHB

  • 2009-2018: Studiengangleiter DBKU/DHF/DBM

  • 2014-2016: Ausbildungsleiter EHB Deutschschweiz a.i.

  • 2006-2011: Ausbildungsleiter, Berater und Coach am CVT in Yangon, Burma

  • 2008-2009: Projektmitarbeiter EHB, BBT, Swissmem, SICC Pune/Bangalore, Indien

  • seit 1999: Dozent in der Lehrerinnen- und Lehreraus- und weiterbildung

  • 1997-2000: Projektmitarbeiter im Forschungsprojekt «Schulkontext und Identitätsentwicklung im Jugendalter»

  • 1985-1999: Lehrtätigkeit an Volks-, Privat- und Heimschulen
Ausbildung
  • 2003: Universität Bern: Doktorat (Motivation & Selbstkonzept)

  • 1999: Universität Bern: Lizentiat (Pädagogische Psychologie, Allgemeine Pädagogik, Geografie)

  • 1985: Lehrerseminar Liestal/BL: Primarlehrerdiplom

  • 1982: Gymnasium Münchenstein: Matura, Typus C

  • 1981: Mishawaka, IN, USA: High School Abschluss C
Lehrerfahrung
  • seit 1999: Lehrerinnen- und Lehreraus- und weiterbildung (Volksschule, Sek I + II)

  • 1985-1999: Lehrtätigkeit an Volks-, Privat- und Heimschulen (Volksschule, Sek I)
Interessensgebiete
  • Lern- und Leistungsmotivation   
  • Selbstkonzept und Persönlichkeitsentwicklung    
  • Selbstgesteuertes Lernen            
  • Neue Formen des Wissenserwerbs
  • Erweiterte Lern- und Leistungsbeurteilung
Mandate/Mitgliedschaften
  • 2015-2018 Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung SGL SSFE SSFI: Vorstand