Winfried Kronig, Prof. Dr.

Winfried Kronig

«Eine solide Berufsbildung gehört zu den unverzichtbaren Ressourcen unseres Landes.»

Beruflicher Werdegang
  • Ordentlicher Professor an der Philosophischen Fakultät der Universität Fribourg (seit 2007)
  • Veröffentlichung mehrerer Bücher und Artikel zu Themen wie schulische Selektion, Leistungsbewertung, Vergleich von Bildungssystemen und die Auswirkungen der Klassenkompositionen auf die Leistungssteigerung u.a.
  • Zuletzt erschienenes Buch: Die systematische Zufälligkeit des Bildungserfolgs.
Ausbildung
  • Ruf als ordentlicher Professor an der Philosophischen Fakultät der Universität Fribourg 2007
  • Habilitation (2005)
  • Doktorat (1999)
  • Studium mit Abschluss Lizentiat (1994)
  • Primarlehrer
Awards
  • Träger des 1. Förderpreises für wissenschaftliche Publikationen der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft DGfE
Mandate/Mitgliedschaften
  • Mitglied der lokalen Forschungskommission des Schweizerischen Nationalfonds SNF
  • Vizepräsident des Institutsrats des Instituts für Mehrsprachigkeit, Universität und HEP Freiburg
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der PH FHNW
  • Verschiedene Gutachtertätigkeit für nationale und internationale Gremien
  • Herausgeber- und Beiratstätigkeit bei internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften