PEX-Kurse Detailhandel

Lernen Sie die allgemeinen Grundlagen zur Durchführung der Qualifikationsverfahren im Detailhandel und die Rolle der Prüfungsexpertinnen und -experten PEX kennen.

Personne présente des pommes
Fotolia

Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ und Detailhandelsassistent/-in EBA

Die EHB organisiert zusammen mit dem Detailhandelsverband jedes Jahr Kurse. Für Prüfungsexpertinnen/-experten PEX Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ und Detailhandelsassistent/-in EBA ist es Pflicht den DH-Basiskurs zu besuchen. 

  • Adressatinnen und Adressaten
  • Inhalte, Ziele und Methoden
  • Rahmenbedingungen

Die Kurse richten sich an neu gewählte und erfahrene Prüfungsexpertinnen/-experten PEX der Berufe Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ und Detailhandelsassistent/-in EBA, die in Qualifikationsverfahren der beruflichen Grundbildung eingesetzt werden.

Die Expertinnen und Experten des Detailhandels werden auf Ihre Aufgabe innerhalb des Qualifikationsverfahrens in der beruflichen Grundbildung vorbereitet.

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen zur Durchführung der Qualifikationsverfahren und Rolle der Prüfungsexpertinnen/-experten PEX
  • Mandat, Rechte und Pflichten sowie Verhalten der Prüfungsexpertinnen/-experten PEX
  • Qualifikationsbereiche und Prüfungsformen
  • Bestehensregeln, Notenberechnung, Notengewichtung
  • Protokollführung und Prüfungsbeschwerden

 

Ziele berufsspezifische Einführungskurse für alle neuen, durch die Kantone gewählten PEX (1 Tag)

Nach der berufsspezifischen Schulung kennen die Prüfungsexpertinnen/-experten PEX:

  • die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen des Qualifikationsverfahrens der beruflichen Grundbildung im Detailhandel
  • die Rechte und Pflichten als Prüfungsexpert/-in PEX
  • die für das Qualifikationsverfahren im Detailhandel relevanten Fragetypen und Bewertungskriterien (Taxonomien)
  • die gesetzlichen- und berufsspezifischen Vorgaben bezüglich der Protokollführung

Die Prüfungsexpertinnen/-experten PEX können:

  • Prüfungsstörungen erkennen und erfolgreich beheben

 

Ziele branchenspezifische Spezialkurse

Nach der branchenspezifischen Schulung kennen die Prüfungsexpertinnen/-experten PEX:

  • die branchespezifischen Vorgaben und Rahmenbedingungen des Qualifikationsverfahrens der beruflichen Grundbildung im Detailhandel

Nach der branchenspezifischen Schulung können die Prüfungsexpertinnen/-experten PEX:

  • branchenspezifische QV-Fragen erstellen und bewerten unter Berücksichtigung der Bewertungskriterien (Taxonomien)
  • die Praktische Prüfung (QV) im Detailhandel nach Vorgabe der Schweizerischen Prüfungskommission SPK und den branchenspezifischen Rahmenbedingungen durchführen

 

Methoden

  • Inputs mit Diskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Zusätzlich bei den QV-Kursen: Vorträge, Lehrgespräche, *Rollenspiele

    *Rollenspiele:
    Es finden je nach Ausbildungs- und Prüfungsbranche Rollenspiele und/oder Fachgespräche mit Lernenden statt. 

  • Sie sind von einem Kanton als Prüfungsexpertin/-experte PEX gewählt.
  • Der Besuch des Einführungskurses ist Voraussetzung für den Einsatz als Prüfungsexpert/-in PEX beim Qualifikationsverfahren und für den Besuch weiterer PEX-Kurse.
  • Die zukünftigen Prüfungsexpertinnen/-experten PEX erfüllen das "SPK-Anforderungsprofil für Expertinnen und Experten im Qualifikationsteil praktische Prüfung der beruflichen Grundbildung im Detailhandel" (vgl. www.bds-fcs.ch).
  • Die Kursteilnahme ist für alle gewählten Prüfungsexpertinnen/-experten PEX kostenlos.
  • Die Kantone entschädigen die Teilnehmenden gemäss den jeweiligen kantonalen Richtlinien. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den Kanton, in dem Sie als PEX gewählt sind.
  • Die Kurse dauern 6.5 Stunden.
  • Die EHB attestiert Ihnen den Kursbesuch bei vollständiger Anwesenheit.

Die DH-Kurse werden fortlaufend aufgeschaltet.

PSD-22-011QV Detailhandel EFZ Branche:Textil
PSD-22-011QV Detailhandel EFZ Branche: Schuhe
PSD-22-012QV Detailhandel EFZ Branche: Parfumerie
PSD-22-014QV Detailhandel EFZ Branche: Sportartikel
    Durchführungstermine
    PSD-22-013QV Detailhandel EFZ Branche: Möbel
      Durchführungstermine
      PSD-22-015QV Detailhandel EFZ Branche: Nahrungs- und Genussmittel
      PSD-22-015QV Detailhandel EFZ Branche: Autoteile-Logistik
        Durchführungstermine
        PSD-22-015QV Detailhandel EFZ Branche: Bäckerei-Konditorei-Confiserie
          Durchführungstermine
          PSD-22-016QV Detailhandel EFZ Branche: Eisenwaren, Haushalt und Do-it-yourself
            Durchführungstermine
            PSD-22-016QV Detailhandel EFZ Branche: Post
              Durchführungstermine