Projekt

Flexibles-HF-Studium Sozialpädagogik

kollegen erarbeiten ideen in einer besprechung
Die EHB berät und unterstützt mit fachlicher Expertise die Entwicklung flexiblerer Studienformen. Diese sollen besser den derzeitigen Trends zu mehr Flexibilisierung, Individualisierung, Heterogenität, Virtualisierung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit entsprechen.

Das neu zu entwickelnde Studienprogramm soll künftigen Studierenden vermehrte Selbststeuerung und Selbstverantwortung bezüglich des Erwerbs von professionsbezogenen Studieninhalten, der Entwicklung eines professionellen Selbstverständnisses, der Lernsteuerung/persönlichen Lernstrategie sowie der Zeit- und Ortswahl ermöglichen.

Agogis mit Hauptsitz in Zürich ist die führende, praxisnahe Deutschschweizer Aus- und Weiterbildungsanbieterin für Sozialberufe. Der Verein wird getragen von 400 sozialen Institutionen. Aufgeteilt in die Bereiche Höhere Berufsbildung und Weiterbildung sowie Beratung qualifiziert, ermutigt und stärkt Agogis Fachpersonen im Sozialbereich. Agogis steht seit fast 50 Jahren für praxisnahe Bildung zusammen mit den Praxisinstitutionen.

Projektstatus: 
Laufend
Datum: 
1.3.2021 bis 28.2.2022
Auftraggeber/-innen: 

Agogis Zürich, Bernadette Probst