Beratung und Dienstleistung

Netzwerk Kleinstberufe

Beschreibung / Fragestellung

Projektleitung für den Aufbau des Netzwerks für Kleinstberufe: Unterstützung in der Entwicklung eines nachhaltig tragfähigen Netzwerkes, in dem OdAs von Kleinstberufen sich gegenseitig unterstützen und Beratungs- und Dienstleistungsangebote durch finanziell selbsttragende Strukturen langfristig sichern können. Angebote für die berufliche Grund- und Weiterbildung entwickeln. Durch die Arbeit des Netzwerks sollen Rahmenbedingungen für Kleinstberufe verbessert werden.

Produkte / Projektergebnisse

Folgende Meilensteine sind mit dem SBFI vereinbart: 

  • Bis März 2018: Ein Gesamtkonzept «Netzwerk online» liegt vor, Sponsorendossier ist erarbeitet; selbständig generierte Einnahmen des Netzwerks erreichen CHF 15’000.–
  • Bis März 2019: Um- und Ausbau der Homepage sowie Social Media-Auftritt sind abgeschlossen, HBB-Abschluss ist ausgearbeitet, zwei Massnahmen zur Akquise sind abgeschlossen bzw. in Funktion.
  • Bis März 2020: Aufbau von Geschäftsstellen, Zusammenarbeit unter den Geschäftsstellen, Finanzierung Netzwerk sichern, Information bezüglich Mehrsprachigkeit ist erfolgt und Didaktikkurs ist ausgeschrieben, Gründung des Netzwerks in juristischer Form, selbständig generierte Einnahmen des Netzwerks erreichen CHF 80’000.–
Projektstatus: 
Laufend
Datum: 
1.12.2015 bis 28.2.2020
Mitarbeitende: 
Weitere/ehemalige Mitarbeitende: 

Hans-Heini Winterberger

Auftraggeber/-innen: