skillsnet.swiss vernetzt Akteurinnen und Akteure der Berufsbildung

Die EHB bringt mit der nationalen Vernetzungs- und Informationsplattform skillsnet.swiss die Akteurinnen und Akteure der Berufsbildung in der Schweiz näher zusammen. Die nationale Online-Plattform dient dem Informationsaustausch und der modernen Zusammenarbeit. In der Community von skillsnet.swiss vernetzen sich die Userinnen und User und profitieren voneinander.

Skillsnet Community
yurolaitsalbert

Die EHB ist gemäss Aktionsplan Digitale Schweiz vom Bund beauftragt, Berufsfachschulen in ihrer digitalen Transformation zu unterstützen. Die Digitalisierung bringt für alle Akteurinnen und Akteure der Berufsbildung neue Anforderungen an das Bildungsmanagement, an Prozesse und Produkte sowie an Rollen und Kompetenzen mit sich. Zur Bewältigung dieser neuen Anforderungen sind bereits zahlreiche Initiativen in der Praxis wie auch in der Forschung vorhanden. Um diese Bemühungen auf nationaler Ebene zu koordinieren und einen Erfahrungs- und Wissenstransfer sicherzustellen, entsteht unter der Federführung der EHB und in Zusammenarbeit mit diversen Stakeholdern die Vernetzungs- und Informationsplattform skillsnet.swiss.  

Im Zentrum der Plattform stehen Berufsbildungsverantwortliche. Die Verbindung der Ausbildenden ist eine Chance, das Zusammenspiel der drei Lernorte zu optimieren. Um dem Vernetzungsgedanken Rechnung zu tragen, wurde die Skillsnet Community ins Leben gerufen.  

Community als Hub für die Berufsbildung  

Das Ziel ist, dass sich in der Community skillsnet.swiss Lehrpersonen, Leitende von überbetrieblichen Kursen, betriebliche Ausbildnerinnen und Ausbildner, Mitarbeitende von Organisationen der Arbeitswelt und weitere Interessierte der Berufsbildung national und berufsübergreifend austauschen und vernetzen. Die Community soll der Berufsbildung als Hub dienen. Sie bietet Platz für Diskussionen, Fragen und Inputs. Die Mitglieder können einander informieren sowie Ideen und Material austauschen. Die Interaktion findet spontan und unkompliziert statt, in öffentlichen Diskussionen oder in privaten Chats. Die Userinnen und User bringen ihre Kompetenzen und Erfahrungen aus der Praxis ein. Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, gezielt nach Berufsbildenden mit ähnlichen Interessen, Tätigkeiten oder bestimmten Kompetenzen („Skills“) zu suchen und von Expertenwissen zu profitieren.