Basiskurse für PEX (alle Berufe)

Lernen Sie im Basiskurs die allgemeinen Grundlagen zur Durchführung der Qualifikationsverfahren kennen. Erfahren Sie (mehr) über Verhalten, Rolle und Pflichten der Prüfungsexpertinnen und -experten.

Ausbildner mit Lernender an einem Automotor arbeitend
  • Adressatinnen und Adressaten
  • Inhalte, Ziele & Methoden
  • Rahmenbedingungen

Neu gewählte Prüfungsexpertinnen und Prüfungsexperten PEX aus Betrieben aller Berufe, die in Qualifikationsverfahren der beruflichen Grundbildung eingesetzt werden.

Ausnahmen: PEX für die Berufe Kauffrau/-mann EFZ und Büroassistent/in EBA, Detailhandelsfachfrau/-mann EFZ und Detailhandelsassistent/-in EBA sowie für die Informatikberufe melden sich bitte an einen speziellen Basiskurs ihrer Branche an.

Inhalte

  • Allgemeine Grundlagen zur Durchführung der Qualifikationsverfahren und Rolle der Prüfungsexpertinnen und -experten
  • Mandat, Rechte und Pflichten sowie Verhalten der Prüfungsexpertinnen und -experten
  • Qualifikationsbereiche und Prüfungsformen
  • Bestehensregeln, Notenberechnung, Notengewichtung
  • Protokollführung und Prüfungsbeschwerden

 

Ziele

Die Teilnehmenden kennen

  • den Sinn und Zweck von Prüfungen
  • verschiedene Methoden und Kriterien zum Prüfen
  • die gesetzlichen Vorgaben von Qualifikationsverfahren der beruflichen Grundbildung.

 

Die Teilnehmenden

  • erhalten Einblick in die Planung, Durchführung und Auswertung von mündlichen Prüfungen
  • können den Prozess der Notenfindung begründen.

 

Methoden

  • Inputs mit Diskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Sie sind von einem Kanton als Prüfungsexpertin bzw. -experte gewählt.
  • Der Besuch des Basiskurses ist Voraussetzung für den Einsatz als Prüfungsexpertin bzw. -experte beim Qualifikationsverfahren und für den Besuch weiterer PEX-Kurse.
  • Die Kursteilnahme ist für alle gewählten Prüfungsexpertinnen und -experten kostenlos.
  • Die Kantone entschädigen die Teilnehmenden gemäss den jeweiligen kantonalen Richtlinien. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den Kanton, in dem Sie als PEX gewählt sind.
  • Die Kurse dauern acht Lektionen.
  • Die EHB attestiert Ihnen den Kursbesuch bei vollständiger Anwesenheit.

Die nächsten Basiskurse für PEX aus Betrieben führen wir wieder ab September 2022 durch.

Die Kurse werden hier spätestens ab Sommer ausgeschrieben sein.

April

PBA-22-119Basiskurs für PEX aus Betrieben