CAS Lehrbegleitung & Praxisberatung für Verantwortliche der Berufsbildung

Einsteigende Lehrpersonen in der Berufsbildung sind vielfältig herausgefordert. Im Fach sind sie hochkompetent - die Lernenden, das Lehrkollegium und die berufsbildende Institution selbst sind aber meistens fremdes Terrain. Das heisst: Der neue Arbeitsort muss schrittweise erkundet und verstanden werden. Idealerweise werden sie dabei von Beginn weg durch dafür ausgebildete Kolleginnen und Kollegen begleitet und beraten.

Mann diskutiert mit gegenübersitzendem Mann an Tisch in einem Schulzimmer

Dieser Lehrgang richtet sich an Berufsbildungsverantwortliche, welche zukünftig diese Lehr- und Ausbildungsbegleitungen und -beratungen übernehmen wollen.
Werden Sie selbst Teil der Lehrbegleitung und Praxisberatung. Unterstützen Sie neue Kollegen und Kolleginnen auf ihrem Weg in den Lehrberuf: geben Sie Ihr Wissen aus der Praxis weiter und lernen Sie in der EHB zusätzlich die Grundlagen für die Begleitung und Beratung!

 

Zulassung

Die Zulassung zum Lehrgang CAS Lehrbegleitung & Coaching für Berufsbildungsverantwortliche setzt kumulativ voraus:

  1. Diplom einer anerkannten pädagogischen Ausbildung;

  2. mindestens zweijährige Lehr- resp. Ausbildungserfahrung nach Erlangung des Diploms;

  3. neben- oder hauptberufliche Anstellung an einer berufsbildenden Institution;

  4. wahrnehmen einer Funktion als Mentorin / Mentor, Begleiterin / Begleiter oder Didaktikerin / Didaktiker während der Dauer des Lehrgangs und/oder anschliessend an den Lehrgang.

  5. Andere Interessentinnen/ Interessenten "sur dossier" mit Antrag an die Studienleitung

Ziele

In diesem Lehrgang werden Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten erlangt sowie eigene Haltungen reflektiert, um Lehr- und Ausbildungspersonen in der Berufsbildung vor, während und nach ihrer Ausbildung resp. in ihrer Lehrtätigkeit kompetent begleiten und beraten zu können.

Das heisst: Sie beraten, beobachten und entwickeln professionell den Unterricht und erarbeiten dabei gemeinsam Lösungsansätze. Geben Sie Ihr Wissen aus der Praxis weiter und lernen Sie in der EHB zusätzlich die Grundlagen für die Begleitung und Beratung!

Die integrierte Basisausbildung in Coaching kann durch Angebote innerhalb der Weiterbildung der EHB ergänzt und professionalisiert werden.

Aufbau

Das CAS Lehrbegleitung und Praxisberatung für Berufsbildungsverantwortliche umfasst zwei Module à je 5 ECTS-Punkten.

Grundlagenmodul Beratungswissen und Beratungstraining

Dieses Modul besteht aus dem Basiswissen in Beratung (Theorien, Modelle, Anwendungskonzepte), begleitenden Übungen und ersten Trainingsmöglichkeiten.

Vertiefungsmodul Lehrbegleitung und Praxisberatung

​​​​​​Dieses Modul besteht aus dem Wissen zur Planung, Durchführung und Evaluation von Lehrbegleitungen und bereitet auf die Praxisberatungen vor, inkl. aktuelle Feldkenntnisse.

Durchführungsdaten 2023-24

Nächste Durchführung: August 2023 bis März 2024 

  • 21. und 22. August 2023
  • 25. und 26. September 2023
  • 30. und 31. Oktober 2023
  • 27. und 28. November 2023
  • 29. und 30. Januar 2024
  • 26. und 27. Februar 2024
  • 18. März 2024
Kosten

Die Kosten belaufen sich auf CHF 6'900.- exkl. allfällige Exkursionen, Übernachtungen, usw.

Studienorte

Zürich, Olten, Zollikofen (und digital)

Abschluss

EHB-Zertifikat CAS Lehrbegleitung & Praxisberatung für Berufsbildungsverantwortliche (10 ECTS)

Anmeldung

Durchführung 2023-24

Jetzt anmelden - es gibt nur noch 6 freie Plätze für die nächste Lehrgangsdurchführung!

Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformular an @email 
 

Geplante Durchführung 2025-26: Warteliste

Es sind noch keine konkreten Durchführungstermine für 2025-26 bekannt. 
Lassen Sie sich über das Kontaktformular unverbindlich auf die Warteliste setzen.