Alumni EHB

Der nationale Verein Alumni EHB pflegt ein aktives Beziehungsnetz zwischen den Vereinsmitgliedern, der Öffentlichkeit und der EHB. Er fördert insbesondere den persönlichen Kontakt unter den Absolventinnen und Absolventen sämtlicher Sprachregionen und Studiengänge der EHB sowie deren Vorgängerorganisationen. Beim Verein Alumni EHB werden der Aufbau und die Pflege berufsfeldübergreifender, regionaler und nationaler Kontakte angestrebt.

Personen stehen bei einem Apéro
EHB
Ihre Vorteile

Als Mitglied von Alumni EHB profitieren Sie unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Attraktive Netzwerkanlässe
  • Kostenloses Abonnement des EHB-Magazins "skilled"
  • Hardware zu reduzierten Preisen über das Projekt "Neptun" der ETH
  • Mitgliederangebote FH Schweiz
Beitritt

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Beitritt als Mitglied interessieren!

Wer kann Mitglied werden?

Der Verein setzt sich aus Kollektiv- und Einzelmitgliedern zusammen. Folgende Arten der Mitgliedschaft sind möglich:

  • Alumni EHB
  • EHB students
  • EHB friends
  • EHB friends institutions

Als Einzelmitglieder können folgende Personen aufgenommen werden:

  • Absolventinnen und Absolventen von Bachelor-/Masterstudiengängen, pädagogischen Studiengängen oder Weiterbildungslehrgängen der EHB (Alumni EHB);
  • Studierende von Bachelor-/Masterstudiengängen, pädagogischen Studiengängen oder Weiterbildungslehrgängen der EHB (EHB students);
  • der Berufsbildung zugewandte Personen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, die den Vereinszweck anerkennen und zu fördern bereit sind (EHB friends).

Als Kollektivmitglieder können juristische Personen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts aufgenommen werden, die den Vereinszweck anerkennen und zu fördern bereit sind (EHB friends institutions). Sie bezeichnen eine Delegierte oder einen Delegierten.

Die Aufnahme in den Verein erfolgt nach der Anmeldung auf unserer Website.

 

Mitgliederbeitrag

Die Mitgliedschaft ist für Studierende bis ein Jahr nach Abschluss an der EHB beitragsfrei. Für die übrigen Einzelmitglieder beträgt der Mitgliederbeitrag CHF 40.- pro Jahr. Für EHB friends institutions beträgt der jährliche Beitrag CHF 150.-.

Vergangene Anlässe

02. Februar 2023: Mitgliederversammlung

Der Vorstand und die Geschäftsstelle Alumni haben eine Mitgliederversammlung mit anschliessendem Vernetzungsanlass in Präsenz einberufen.

Folgende Traktanden wurden für die Mitgliederversammlung traktandiert:

  • Genehmigung des Jahresberichts und Jahresrechnung Alumni EHB 2020 und 2021
  • Verabschiedung von Myriam Rosselet, Alumni EHB-Gründungsmitglied und «Voix Romande» im Alumni-Verein von 2017-2023


02. Februar 2023: Vernetzungsanlass mit Gastreferentin Sarah Genner

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand ein Vernetzungsanlass zum Thema «Digitaler Wandel» mit Sarah Genner statt.Dr. Sarah Genner ist Digitalexpertin, Dozentin an verschiedenen Hochschulen und Verwaltungsrätin. Sie hat einen spannenden Einblick geboten in ihr Spezialgebiet: die Auswirkungen digitaler Technologien auf Mensch, Gesellschaft, Bildung und Arbeitswelt.

Nach dem interessanten Vortrag gab es die Gelegenheit zum Austausch beim Apéro.

Hier geht's zur Fotogalerie.


28. März 2022: Online-Veranstaltung zum Thema "Hybridunterricht an Berufsfachschulen"

Wir kennen den Präsenzunterricht noch aus der Zeit vor Corona. Im Lockdown mussten wir dann die ersten Erfahrungen mit dem Fernunterricht machen. Die bis heute andauernde unsichere Situation zwingt viele Schulen zu einer Umstellung auf den Hybridunterricht.

Im Rahmen dieses Alumni-Anlasses wurde den Teilnehmenden im Zusammenhang mit dem Hybridunterricht drei spannende Themen vorgestellt:

  • Zu Beginn hat René Halser, Dozent an der EHB, ein neues didaktisches Hilfsmittel vorgestellt, welches in den Zertifikatsstudiengängen eingesetzt wird: Die Online-Werkstatt «Mediendidaktik». Dieses Instrument soll dabei helfen, die digitalen Medien im Unterricht zu Didaktisieren.
  • Danach ist Erik Pfeiffer, Stv. Abteilungsleiter BAU an der gibb Berufsfachschule Bern, auf die rechtlichen, organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen von Hybridunterricht eingegangen. Er hat aufgezeigt, auf was bei der Einführung von Dozierenden und Studierenden zu achten ist und wie die konkrete Umsetzung aus technischer und organisatorischer Sicht aussehen kann.
  • Als letztes folgte ein Best-Practice-Beispiel: Michael Wälchli ist Dozent Holzbau Konstruktion an der gibb Berufsfachschule Bern und hat von seinen Praxiserfahrungen mit Hybridunterricht erzählt.

 

29.04.2021 Online-Vernetzungsanlass

09.09.2019 Regionaler Vernetzungsanlass

13.03.2019 Mitgliederversammlung

13.03.2019 Regionaler Vernetzungsanlass

15.11.2018 Regionaler Vernetzungsanlass

22.10.2018 Tagung zur Digitalen Transformation der Berufsbildung und gleichzeitig nationaler Vernetzungsanlass Alumni EHB.

06.09.2018 Besuch capa'cité des métiers – Regionaler Vernetzungsanlass Romandie 

12.03.2018 Mitgliederversammlung (BBZ Olten)

17.01.2018, 18:30 Vernetzungsanlass Deutschschweiz und Romandie (Fribourg, Gutenberg Museum)

13.11.2017, 17:30 Nationaler Anlass Alumni EHB im Anschluss an die Vorstandssitzung (Luzern, Hotel Astoria)

20.09.2017, 18:00  Regionaler Vernetzungsanlass Deutschschweiz (Bern, Welle 7).

Portrait René Hasler

René Hasler, Präsident Alumni EHB
Dozent Ausbildung EHB

Diplomstudiengang für berufskundlichen Unterricht, 2002
CAS Lehrbegleitung und Praxisberatung, 2008

Portrait Aebersold Marc

Marc Aebersold, Vizepräsident Alumni EHB
Leiter Abteilung Bauberufe, GIBB Bern

Diplomstudiengang für Lehrpersonen an Höheren Fachschulen, 2014

Portrait Brzovic Tvrtko

Tvrtko Brzovic,
Abteilungsleiter GDL, GIBB Bern
Dozent ABU-Studiengang, EHB

CAS Führungskompetenz, 2017
Diplomstudiengang Allgemeinbildung, 2011

Portrait Flück Markus

Markus E. Flück,
Abteilungsvorsteher, AGS Basel

Master of Science in Berufsbildung, 2015

Portrait Jaks Nicole

Nicole Jaks,

Englisch Dozentin bei der Berufsschule für Elite-Sportler SPSE in Tenero und in Erwachsenenkursen

Diplomstudiengang für berufskundlichen Unterricht, 2016

Portrait Erik Pfeiffer

Erik Pfeiffer,
Stv. Abteilungsleiter BAU, gibb Berufsfachschule Bern

Portrait Vera Jerjen

Vera Jerjen,
Leiterin Geschäftsstelle Alumni EHB