Neues «skilled» zum Thema Berufswege

Die Herbstausgabe 2022 des EHB-Magazins «skilled» ist dem Thema Berufswege gewidmet. Es geht um Mobilität, Talentförderung und Laufbahnfragen ebenso wie um die Anrechnungspraxis bisheriger Bildungsleistungen und die Hürden, die es im Berufsleben manchmal zu überwinden gilt.

EHB

Berufswege können so vielfältig und verschieden sein, wie wir Menschen es sind. Unser Berufsbildungssystem bietet dabei ganz im Sinne des lebenslangen Lernens unzählige Möglichkeiten dafür, sich im Laufe eines Berufslebens immer wieder weiterzuentwickeln.

Diese Ausgabe von «skilled» greift damit verbundene Fragen auf. Zum Beispiel jene, wie es die höheren Fachschulen in der Schweiz mit der Anrechnung von bisher Geleistetem halten, wenn jemand bei ihnen studieren will.

Wie sich die Berufswahl von Frauen und Männern bis heute unterscheidet, ist ebenso Thema wie die Frage, wie sich Hürden auf dem Berufsweg überwinden lassen. Wie lassen sich Talente fördern? Wie gelingt ein Austauschprojekt am besten? Und was ist für die berufliche Laufbahn zentral? Das sind weitere Aspekte, die dieses «skilled» unter anderem beleuchtet.

«skilled» 2/22 in E-Reader lesen