Projekt

Check-up Distance Learning

 African-American teenage boy with headphones using laptop at table in room
Mit dem «Check-up Distance Learning» stellten das IFES IPES zusammen mit dem EHB den Schulen der Sekundarstufe II der Schweiz während der Zeit der Schulschliessungen infolge des Lockdowns sowie in der folgenden Lockerungsphase im Frühjahr 2020 eine sehr niederschwellig zugängliche (bezüglich Aufwand und Kosten) und sehr zeitnahe Rückmeldung zu ihrem Fernunterricht zur Verfügung.

Mit dem «Check-up Distance Learning» stellten das Institut für Externe Schulevaluation auf der Sekundarstufe II IFES IPES zusammen mit dem Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB den Schulen der Sekundarstufe II der Schweiz während der Zeit der Schulschliessungen infolge des Lockdowns sowie in der folgenden Lockerungsphase im Frühjahr 2020 eine sehr niederschwellig zugängliche (bezüglich Aufwand und Kosten) und sehr zeitnahe Rückmeldung zu ihrem Fernunterricht zur Verfügung.

Die Rückmeldungen wurden nach Wunsch der Schule bei Lernenden, Lehrpersonen, Berufsbildenden, Mitgliedern der Schulleitung und Eltern eingeholt.

Themenbereiche des Check-up Distance Learning sind

  • Organisation (Schule, Unterricht, Lernen)
  • Unterricht, Zusammenarbeit, Lernen
  • Feedback zum Unterricht
  • Motivation
  • Soziale Kontakte und Unterstützung
  • Lernerfolg
  • Persönliche Ressourcen und Belastungen
  • Neuerungen für die Zukunft
  • Verbesserungsvorschläge
Methode

Es wurden zwei Durchführungsvarianten angeboten:

  1. Online-Befragung mit realtime-Online-Bericht und anonymisierten Antworten auf die offenen Fragen
  2. Online-Befragung mit realtime-Online-Bericht und anonymisierten Antworten auf die offenen Fragen, gefolgt von Online-Gruppeninterviews mit Lernenden und Lehrpersonen zur qualitativen Vertiefung der Ergebnisse und einem Kurzbericht von 2-4 Seiten.
Projektstatus: 
Laufend
Datum: 
15.4.2020 bis 30.6.2021
Forschungsfelder: 
Projektleitung: 
Partner/-innen: 

Ivo Schorn, Institut für Externe Schulevaluation auf der Sekundarstufe II (www.ifes-ipes.ch)